blaue wunder

Im September 2020 erschien mein neues Buch – und dazu werde ich nun erstmals auch begleitend Materialien anbieten.
Denn das Thema CYANOTYPIE ist hierzulande (noch) nicht so weit verbreitet und ich freue mich sehr, eins meiner Lieblingsthemen, über das es kaum deutschsprachige Literatur gibt, ganz neu vorzustellen.
Während des Lockdowns im März/April 2020 konnte ich durch eine Trostpäckchen-Aktion für meine unter Home Office leidenden Freundinnen feststellen, dass fertig zum Belichten vorbereitete Papiere – in unüblichen Formaten und mit von Hand aufgetragenen Pinselstrich-Feldern –  den Einstieg in die ersten Versuche mit Cyanotypie  erfreulich erleichtern.
Und auf die Nachfrage, wo es solche Papiere zu kaufen gibt, fiel mir dann nur ich selber ein…

Im Moment bin ich noch am Sortieren meiner über Jahrzehnte angesammelten Papierbestände und teste deren Eignung für Cyanotypie, es werden also im Herbst/Winter ständig neue Papiere dazukommen. Manches davon sind Restbestände vergriffener Qualitäten, die es dann nicht lange geben wird, auch meine aus Japan mitgebrachten Schätze werden demnächst einem Eignungstest unterzogen.
Mein Angebot der Papiere oder Kartons ist somit begrenzt und soll auch nicht mit dem Künstlerbedarfshandel konkurrieren, sondern ist für diejenigen gedacht, die wenig Zeit, Raum oder Möglichkeiten haben, die lichtempfindliche Lösung selbst aufzutragen, aber gerne etwas handgemacht Unperfektes verarbeiten wollen. Es geht also um die Freude am Experiment und an nicht wiederholbaren Unikaten.
Aktuell / 2022:  Auch nach der Sommerpause schläft dieses Angebot weiter, da es inzwischen immer mehr Bezugsquellen für fertig angesetzte Lösung gibt und es für vereinzelte Bestellungen zu aufwendig ist, ständig frische Lösung vorrätig zu halten.

 

 

NEU:
Originale
im Angebot

Demnächst können hier stattdessen ORIGINAL-CYANOTYPIEN erworben werden –

Bildmaterial folgt….

 

 

 

 

Tipp: Und auf der vorhergehenden Shopseite wabi-sabi works  gibt es als Sonnenerinnerung in der dunklen Jahreszeit auch neue, gedruckte Postkarten von Cyanotypien.

Anfragen + Bestellungen gerne per e-mail an: mm@papierzeichen.de

So geht’s:  >  Bestell-Info 

Die AGB sind Grundlage meines Verkaufsangebots, bitte lesen:  >  AGB + Widerruf

Ihre mir zugesandten personenbezogenen Daten können jederzeit auf Wunsch eingesehen und gelöscht werden.
Sie werden nur zur Ausführung der Bestellung verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben.